normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Bayern vernetzt
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

14.11.2020

Datum 14.11.2020
Alarmzeit 13.06 Uhr
Einsatzbefehl B3 - Brand Maschiene
Einsatzart Brand
Einsatzort Pettstadt
Mannschaftsstärke 1/1/2
Einsatzbericht
Am heutigen Samstag Nachmittag wurden wir zusammen mit unseren Nachbarwehren aus Pettstadt und Frensdorf zu einem B3 - Brand zur Recyclingfirma in die Ohmstaße nach Pettstadt gerufen.
 
Bereits auf der Anfahrt wurde durch die Leitstelle mitgeteilt das wir uns im Bereitstellungsraum an der Waage für eine Löschwasserabgabe an die FFW Pettstadt positionieren sollten.
 
Beim eintreffen an der Einsatzstelle wurde der bereits in Vollbrand stehende Steinbrecher durch die Feuerwehr Pettstadt mit Schaum gelöscht.
 
Da die Löschwasserfersorgung aus dem Hydrantennetz wegen der großen Distanz nicht möglich war, wurden die Löschgruppe 9 aus Bamberg-Bug, die Feuerwehren Röbersdorf und Erlach für den Pendelverkehr zwischen Hydrant und Einsatzstelle Nachalarmiert.
 
Aufgrund des großen Schaummittelverbrauches stellten wir unsere beiden auf dem Auto befindenden Kanister mit Schaummittel zur verfügung.
 
Nach gut einer Dreivirtel Stunde wurde uns der Befehl zum Abrücken durch unserem neu zugeteilten KBM Jörg Raber erteilt.
Einsatzende für uns war um 14.10 mit der wiederherstellung der Einsatzbereitschaft.
Anwesend waren

FF Reundorf (46/1)

FF Pettstadt (42/1 + 14/1)
FF Frensdorf (42/1 + 11/1)
FF Röbersdorf (42/1 +11/1) Nachalarmiert
FF Erlach (44/1) Nachalarmiert
Feuerwehr Bamberg LG 9 (23/1 + 11/1) Nachalarmiert
Feuerwehr Führung (Stadt + Land)
Polizei
Rettungsdienst
Einsatzende 14.10 Uhr
Ich will zur Feuerwehr