normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Bayern vernetzt
 
Link verschicken   Drucken
 

18.08.2019

Datum

18.08.2019

Alarmzeit

12:16 Uhr

Einsatzbefehl

Garagenbrand

Einsatzart Brand
Einsatzort Frensdorf
Mannschaftsstärke 1/4
Einsatzbericht

Am Sonntag den 18.08. wurden wir zusammen mit den Feuerwehren aus Pettstadt, Frensdorf, Vorra und der Ständigen Wache aus Bamberg zu einem Garagenbrand alarmiert.

Am Einsatzort fanden wir eine in Brand geratene Mülltonne, die bereits mithilfe des Gartenschlauches von den Hausbesitzern abgelöscht wurde, vor. Die Flammen hatten das darüber befindliche Dach bereits mit in Brand gesteckt.

Mit dem Schnellangriff begannen wir umgehend mit der Brandbekämpfung von außen.

Die FF Frensdorf übernahm mit 2 unter PA stehenden Trupps die Löscharbeiten von unten und auf dem Dach. Dabei mussten einige Dachziegel entfernt werden um an die darunter befindliche Holzkonstruktion zu gelangen. Somit wurde ein schneller Löscherfolg erzielt.

Die Feuerwehr Pettstadt legte eine zweite Wasserversorgung durch das Nachbargrundstück um eine mögliche Ausbreitung zu verhindern.

Die FF Vorra stellte die Sicherungstrupps für die beiden PA Trupps aus Frensdorf.

Die sich auf Anfahrt befindlichen Kräfte aus Bamberg wurden nicht benötigt und konnten ihre Einsatzfahrt abbrechen.

Nach einer guten Stunde wurden die Feuerwehren aus Frensdorf, Pettstadt und Vorra nicht mehr benötigt und konnten abrücken.

Die Feuerwehr Reundorf überprüfte nach einer gewissen Zeit mit Hilfe der Wärmebildkamera nochmals das Brandobjekt auf mögliche Glutnester.

 

Nach ca. 2 Stunden war die FF Reundorf wieder Einsatzbereit

Anwesend waren

FF Reundorf

FF Frensdorf

FF Pettstadt

FF Bamberg LG 10

FF Vorra

Feuerwehr Führung Stadt + Land

Polizei

Rettungsdienst

Einsatzende

14:13 Uhr

Ich will zur Feuerwehr